areasana

Die ersten Schritte im frischen Neuschnee – dieses unwiderstehlich wohlige Gefühl, das eine schneebedeckte Landschaft hervorruft. Die kalte Luft in der Umgebung befreit die Atemwege und belebt die Sinne.


Schweißgebadet und erhitzt aus der Sauna und nun zum Abkühlen in ein kaltes Wasserbecken – für viele passionierte Saunagänger ruft dies alles andere als wohliges Empfinden hervor. Um optimale Effekte aus dem Saunagang zu ziehen, ist die anschließende Abkühlung aber genauso wichtig wie die Wärmeanwendung selbst. Die Kombination aus trockener Kälte und weichem Schnee im Schneeraum areasana® ermöglicht eine sanfte und zugleich gesunde Form der Abkühlung.

Durch die vorhergehende Wärmeanwendung wirken selbst frostige Temperaturen im Schneeraum nicht unangenehm. Im Gegenteil. areasana® bringt den Körper sanft wieder auf Normaltemperatur. Der weiche Schnee schmilzt dabei angenehm auf der Haut und ermöglicht es die Effekte gezielt zu intensivieren – ganz nach Ihren individuellen Bedürfnissen.

Tiefes Einatmen bringt kalte klare Luft in Ihre Atemwege und bewirkt positive Effekte in den Schleimhäuten. Die individuell auswählbaren Lichteffekte im Schneeraum areasana® erhöhen Ihr Wohlbefinden während der Anwendung zusätzlich.

In Kombination mit der vorherigen Wärmeanwendung steht areasana® für eine Reinigung von Körper und Geist. Mental wie körperlich werden Sie sich neu finden.

Bei der Entwicklung von areasana® wurde die Anwendungsmethode von Dr. Christian Thuile berücksichtigt. Dank areasana® kann diese Methode optimal angewendet werden und maximale Effekte werden erzielt.